Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

Mit Deinen Zielen weiterkommen

COACHING - ONLINE ODER OFFLINE

Coaching ist psychologisch fundierte, personenzentrierte Beratung ohne Ratschlag. Coaching kann als Instrument zur persönlichen Entwicklung oder bei der Unterstützung beruflicher Herausforderungen genutzt werden. Als Coach stelle ich mich individuell auf Dich und Deine Situation ein.

 

Dabei geht es darum, die Ressourcen, Potenziale und Selbstheilungskräfte eines Menschen zu aktivieren, Visionen zu formulieren, mit Blick auf die eigene Lebensgeschichte Identität und Orientierung zu stärken und dem eigenen Leben mehr Leichtigkeit und Sinn zu geben. Durch tiefe Selbstreflexion im geschützten Rahmen, können ungeahnte Potenziale entdeckt, und Zusammenhänge des eigenen (Er-)Lebens verstanden, integriert und verändert werden. Mein integrativer Ansatz ermöglicht Dir individualisierte Unterstützung bei Deinem Anliegen.

 

Du bist einzigartig und das ist auch mein Angebot. Mir geht es darum Deine Klarheit, Selbst-Bewusstheit und innere Freiheit zu fördern, damit Du ein sinnerfülltes und befriedigendes Leben führen kannst. In einer Haltung des wertschätzenden Nichtwissens, begleite ich Dich und unterstütze Dich bei der Umsetzung Deiner Erkenntnisse. Ich verstehe mich als Spiegel, Sparringspartner und Prozessbegleiter, mit dem Blick fürs Möglichmachen. 

Ich arbeite klientenzentriert, verhaltenstherapeutisch orientiert und integriere aktuellste Erkenntnisse der neurowissenschaftlichen Forschung. Systemische Ansätze, lösungsorientierte Methoden, sowie Elemente aus dem NLP können ins Coaching einfließen. In enger Absprache mit meinen Klienten fließen auch körperorientierte Verfahren mit ein.

Wie läuft ein Coaching ab?

COACHING - ABLAUF

In einem kostenfreien 30-minütigen Erstgespräch kannst Du mir Deine aktuelle Situation schildern, mich kennenlernen und alle Deine Fragen stellen. Wir schauen gemeinsam ob Dein Anliegen zu meiner Arbeitsweise passt. Danach entscheiden wir, ob wir zusammen arbeiten möchten.

Wie lange dauert ein Coaching?

Das hängt von Deiner Situation und Deinem Anliegen ab. Um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen und diese auch in Deinem Alltag zu integrieren, werden in der wissenschaftlichen Literatur mindestens 10h empfohlen. Manchmal geht es schneller, machmal dauert es länger. Du kannst jederzeit entscheiden, das Coaching zu beenden oder wieder einzusteigen. Nach 5 Sitzungen schauen wir zusammen auf Deine bisherigen Entwicklungen und entscheiden ob und wie wir weiterarbeiten möchten.

Wie regelmäßig sollte ein Coaching stattfinden?

Zu Beginn macht es Sinn, alle 1-2 Wochen einen Termin zu vereinbaren. Je nach Fortschritt passen wir in enger Absprache den Rhythmus an.

Wo findet das Coaching statt?

Die Sitzungen finden entweder bei INTAKA (Integrative Akademie für Bildung und Coaching, Bismarckplatz 9) oder online über zoom statt.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Eine Sitzung dauert 60 Minuten

 

Was sind die häufigsten Coaching Anlässe?

COACHING - ANLÄSSE

  • Übernahme neuer Aufgaben, Positionen, Funktionen oder Führungsverantwortung

  • Selbstreflexion, Abgleich von Selbst- und Fremdbild, eigene Stärken und Potenziale

  • Entwicklung von Führungskompetenz

  • Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung

  • Fragen zu Rollen, Werten und Zielen

  • Organisationsveränderung und Change-Management

  • Konflikt- und Beziehungsmanagement

  • Stressmanagement- und Burnoutvorsorge

  • Work-Life-Balance

  • Soft Skills

  • Teamfragen- und Teamentwicklung

Unterstützung in Krisenzeiten

COACHING ALS VORBEREITUNG ODER BEGLEITUNG EINER PSYCHOTHERAPIE

Im Coaching arbeiten wir durchaus auch mit therapeutischem Handwerkszeug, behandeln jedoch keine psychischen Störungen nach ICD 10. Ein Coaching kann also vorbereitend oder begleitend zu einer Therapie hilfreich sein, darf diese aber nicht ersetzen. Wenn es in der Therpaie öfters heißt: "Woher kommt es?", dann heißt es im Coaching öfters: "Wohin geht es?". Aktuell gibt es zum Teil sehr lange Wartezeiten für einen Therapieplatz und die Nachfrage nach therapeutischen Angeboten wächst stetig. Diese Wartezeit kann durch ein Coaching sinnvoll genutzt werden. Coaching arbeitet ressourcen- und lösungsorientiert und kann dabei helfen, die eigene Situation zu klären und Möglichkeiten zu finden, die eigene psychische Gesundheit in die Hand zu nehmen. Kontaktiere mich noch heute und wir vereinbaren ein kostenfreies Erstgespräch von 30 Minuten und klären offenen Fragen.

Teamcoaching und Teamentwickling

Teams 2.0

Teams und die wirkungsvolle Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Charakteren sind ein entscheidender Faktor für nachhaltigen Erfolg und sinnstiftende, zufriedenstellende Performance. Rollen, Ziele und auf Gegenseitigkeit ausgerichtetes Agieren sind dabei zentrale Faktoren. Gute Teams sind kein Zufallsprodukt. New Leadership, Psychological Safety und aufrichtige Kommunikation ermöglichen Sinn, Zugehörigkeit und gesunde Leistung. Eine rein transaktionale Kommunikationskultur darf durch eine transformierende ergänzt werden. Die Stärken in den Fokus gerückt und Bedürfnissen Raum gegeben werden.  Ein geteilter Mindspace und vertrauensvolle Gegenseitlichkeit entscheiden darüber, ob Teams florieren. Durch unterschiedliche Gemeinsamkeit und autonome Kollektivität werden Innovationen und Krisenbewältigungen zu Potenzialen für co-kreatives Schaffen.

In einem ersten Sondierungsgespräch analysieren wir gemeinsam den Bedarf und entwickeln ein Spielfeld für kooperative Entwicklung. 

 

DSC_2156 (4).jpg

Erstgespräch

Danke für's Absenden!

MEHR ÜBER MICH

Johannes Mödl

  • Systemisch-Integrativer Coach (INTAKA/ECA)

  • Business Coach (IHK)

  • Coach für Lebens- und Karriereplanung (Cobece)

  • Wingwave® Coach

  • Neurosystemischer Coach®

  • Supervisor

  • NLP Trainer  (DVNLP)

  • Dozent für Psychologie, Kommunikation & Rhetorik

  • Teilnahme am internationalen Coachingkongress Olten, 2016
  • Erziehungswissenschaftler, B.A. Schwerpunkte: Coaching/Beratung, Teamlearning, Cognitive Enhancement, Metakognition, Sucht

  • 3/5 Reflektor

Wenn Du nicht findest, was Du suchst, kannst Du mich gerne kontaktieren. Ich freue mich, wenn ich Dir behilflich sein kann.