Ich war skeptisch. Was weiß der denn schon darüber, wie ich mein Unternehmen führen soll? Zum Zeitpunkt unserer ersten Beratungsstunde befand ich mich in einer Übergangsphase. Den Übergang vom Angestellten zum Unternehmer. Man weiß was zu tun ist, kennt die eigenen Fähigkeiten und doch sind da Zweifel und unsichtbare Stränge, die an einem zerren und ziehen.
Fast so als würde mich etwas davon abhalten mein Potential auszuschöpfen. Ich war ständig abgelenkt und pendelte zwischen eisenharter Disziplin und dem Alltag eines spielwütigen Kleinkinds. Irgendwo in der Mitte hatte ich das Gefühl im Flow zu sein und wirklich gute Arbeit für meine Klienten leisten zu können.

Davon wollte ich mehr. Von den Extremen weniger.

Ich hatte davor schon das "Vergnügen" mit Coaches zu arbeiten und war sehr enttäuscht. Viel Bla Bla und wenig bis gar nichts kam dabei raus. Manchmal hatte ich sogar das Gefühl auf der Stelle zu treten oder rückwärts zu gehen.

"Mal sehen was Johannes Mödl so drauf hat" dachte ich mir.

In den ersten Stunden mit Hannes wurde mir schnell bewusst, dass mein Ziel nicht der Flow ist. Stattdessen half er mir mit geschickten Fragen selbst darauf zu kommen, was mich wirklich blockiert und davon abhält hervorragende Arbeit zu leisten.

Nach wenigen Sitzungen wurde mir klar, dass wohl jeder Mensch unterschiedliche Aspekte oder besser gesagt Persönlichkeitsanteile besitzt. Jeder dieser Anteile hat eine eigene Absicht wie beispielsweise der "Larifari Niko" der den "Workaholic Niko" davon abhalten wollte sich sozial zu isolieren. Drei mal darfst du raten was passierte, sobald ich zu lange auf der Larifari Seite war.

Das musste aufhören.

Heute arbeite ich weniger, verdiene mehr Geld, kann mich weiterbilden und meine Fähigkeiten schärfen. Das alles ohne meine sozialen Beziehungen zu vernachlässigen. Im Gegenteil! Ich habe sogar wieder mit Kampfsport begonnen und habe das Gefühl das Leben viel bewusster wahrzunehmen. Und die Erfolge meiner Klienten sind greifbarer. Ich zeige nämlich bildenden Künstlern wie sie selbständig ihre Kunst verkaufen. Jetzt erfolgreich.

Das Beste an der Zusammenarbeit mit Johannes ist, dass man nie das Gefühl hat beurteilt oder gar verurteilt zu werden.

Kein "Du musst" oder "Du sollst" sondern eher ein "Warum denkst du, dass...".

Jede Sitzung löste etwas in mir aus, das mir neue Perspektiven schaffte, die mir meine Arbeit und meinen Alltag deutlich vereinfachten.

Ohne Johannes würde ich wohl immer noch zwischen Extremen schwingen, mich selbst blockieren und aus Angst toxische Klienten annehmen, die mir und meinem Unternehmen schaden.

Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht dein vollständiges Potential ausschöpfen kannst oder dich blockiert fühlst, dann sei kein Frosch. Geh zum Hannes. Der Kerl weiß was er tut ohne dir jemals zu sagen was du tun oder denken musst.

Nikolas Ingerle- Ikonenschmiede

Herr Mödl hat mich durch seine Fach- und Sozialkompetenz sehr unterstützt
Herr Mödl hat mir sowohl bei der beruflichen Neuorientierung als auch im privaten Bereich sehr geholfen. Dadurch konnten meine Probleme erkannt, bearbeitet und gelöst werden. Herr Mödl ist ein junger motivierter Coach, der den richtigen Zugang zu seinen Klienten findet und sich aus einem großen Spektrum an Methoden bedient . Ich war schon Klient bei sehr viel erfahreneren Coaches, Herr Mödl kann qualitativ auf jeden Fall mithalten und ist auf einem sehr guten Weg ein herausragender Coach zu werden.

Sebastian H. - Personalleiter eines mittelständischen Unternehmens

Ein wirklich erfolgreicher Tag.
Im Sommer 2019 hatten wir mit unserem Team, bestehend aus Haupt- und Ehrenamtlichen ein Coaching mit Herrn Mödl. Durch Gespräche und Teamaufstellungen gelang es ihm, dass die Teilnehmer einen anderen Blick auf die Team-Konstellation erringen konnten.
Wir alle waren mit dem Tag, der lockeren Atmosphäre und dem guten Ergebnis wirklich sehr zufrieden! Wir können Herrn Mödl bestens empfehlen.

Franz Wacker, ehrenamtlicher Diözesanvorsitzender KLJB Diözesanverband Regensburg

Hallo lieber Hannes! 


Ich wollte mich nochmal persönlich für die letzten zwei Kurstage bedanken! :)

Ich konnte unglaublich viel für mich mitnehmen und es waren zwei richtig coole, lustige und schöne Tage! Nicht zuletzt bei so einem super Coach! :)

Franzi M. - Teilnehmerin eines Kommunikationsseminars

 
 

©2018 by Johannes Mödl. Proudly created with Wix.com

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn